Verlag Albeck Flein | Bücher vom Mundart-Autor Wilfried Albeck

Verlag Albeck Flein | Saitenwurscht.de - Neues vom Saitenwurstäquator

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für die Lieferung von Waren durch den Verlag Albeck


Für Bestellungen beim Verlag Albeck, Flein gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir erkennen Regelungen, die von diesen Bedingungen abweichen, nicht an, außer sie werden von uns schriftlich bestätigt.

1.   Vertragsabschluss, Rücktritt

Sie erkennen mit Ihrer Bestellung diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Bei Ihrer Bestellung handelt es sich um ein bindendes Angebot. Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn die Bestellung bei uns eintrifft. Unter folgenden Voraus- setzungen sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt:

a) wenn das bestellte Werk nicht in absehbarer Zeit geliefert werden kann

b) wenn Sie Ihren Verpflichtungen aus zurückliegenden Vertragsabschlüssen nicht nachgekommen sind

c) wenn daraus der begründete Verdacht der Wiederholung besteht.

2.   Lieferung, Vorbehalt, Versandkosten

2.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands an die von Ihnen angegebene Adresse.

2.2 In der Regel beträgt die Lieferzeit 2-3 Werktage.

2.3 Aus Lieferverzögerungen kann gegen uns kein Anspruch geltend gemacht werden.

2.4 Sollten bestellte Waren nicht verfügbar sein, so werden wir Sie umgehend informieren.

2.5 Falls das bestellte Werk noch nicht erschienen ist, wird Ihre Bestellung vorgemerkt. Falls nicht bereits geschehen, werden wir Sie auch hier informieren.

2.6 Ab einem Bestellwert von € 15,00 liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei Warenbestellungen unter diesem Wert fällt ein Liefer- und Versandkostenanteil von € 1,50 an. In diesem Betrag sind Kosten für Verpackungsmaterial und Porto enthalten. (Nur gültig innerhalb Deutschlands)

3.   Auftragsbestätigung und Preise

3.1 Unsere Rechnung bzw. unser Lieferschein gelten zugleich als Auftragsbestätigung.

3.2 Bei Bestellungen über das Internet erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3.3 Bei allen genannten Preisen sind Irrtümer oder Änderungen nicht auszuschließen.

3.4 Bei preisgebundenen Werken gelten die vom Verlag Albeck festgelegten, am Tage der Auslieferung gültigen Preise.

3.5 Alle Preise verstehen sich in Euro und schließen die gültige Mehrwertsteuer mit ein. Zu diesen Preisen kommen gegebenenfalls hinzu: Zuschlag für besondere Versendeformen (z.B. Nachnahme).

4.   Zahlungsmodalitäten und Eigentumsvorbehalt

4.1 Der Rechnungsbetrag ist nach 30 Kalendertagen zur Zahlung fällig (Änderungen vorbehalten).

4.2 Skontoabzug ist nicht gestattet.

4.3 Die Bezahlung erfolgt bar oder bargeldlos per Überweisung oder Scheck.

4.4 Sollten Sie in Zahlungsverzug geraten, so können wir Verzugszinsen erheben. Diese betragen bei Verbrauchern fünf Prozent, bei gewerblichen Kunden acht Prozent über dem jeweils gültigen Basiszinssatz nach § 247 BGB.

4.5 Für Mahnungen oder für ungerechtfertigte Abzüge können wir Bearbeitungsgebühren berechnen.

4.6 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB).

4.7 Bei Lieferung an Wiederverkäufer gilt: Sie sind zur Weiterveräußerung im ordentlichen Geschäftsgang berechtigt. Sie sind grundsätzlich berechtigt, die Forderungen einzuziehen. Sicherheitshalber treten Sie uns alle Forderungen gegen Ihre Abnehmer in Höhe des Rechnungswertes der Ware ab (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

5.   Fehlerhafte oder falsche Lieferung

5.1 Ware mit offensichtlichen Mängeln oder nicht bestellte Ware ist unter Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Empfang an den Verlag Albeck, Kirchgasse 14, 74223 Flein zurückzusenden. Wir bitten um vorherige Kontaktaufnahme mit uns per Telefon (07131-205075), per Fax (07131-572661) oder per E-Mail (albeck@saitenwurscht.de).

5.2 Bei begründeten Reklamationen tragen wir die Kosten für die Rücksendung. Falsche oder mangelhafte Ware tauschen wir gegen einwandfreie Ware aus. Auf Wunsch erhalten Sie den Kaufpreis erstattet.

5.3 Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere Schadensersatzansprüche wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferung.

5.4 Transportschäden sind sofort bei Empfang vom Paketboten/Transporteur bestätigen zu lassen und innerhalb von 24 Stunden bei der Deutschen Post/Transportunternehmen schriftlich zu melden. Das gilt auch, wenn die Verpackung äußerlich keine Beschädigung aufweist.

6.   Rückgaberecht

6.1 Verbrauchern steht ein uneingeschränktes Rückgaberecht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung zu.

6.2 Ein Rückgaberecht besteht nicht, wenn die versiegelte Verpackung geöffnet oder beschädigt wurde sowie bei Werken, die eigens auf Kundenbestellung angefertigt (signiert u.ä.) wurden.

6.3 Ein Widerrufsrecht ist ausgeschlossen.

6.4 Die Rückgabe muss nicht begründet werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Sollten Sie die Rechnung bereits bezahlt haben, wenn Sie das bestellte Werk zurückgeben, dann erhalten Sie den vollen Kaufpreis zurück.

6.5 Wenn Sie das Rückgaberecht ausüben, sind Sie verpflichtet, das Werk an den Verlag Albeck, Kirchgasse 14, 74223 Flein zurückzusenden. Versandkosten gehen hierbei zu Ihren Lasten. Befindet sich das Werk nicht mehr in einwandfreiem Zustand, so steht dem Verlag ein Anspruch auf Wertersatz zu.

6.6 Dieser ganze Abschnitt 6 gilt nur für Verbraucher. Das Gesetz versteht unter einem Verbraucher (§ 13 BGB) <<jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann>>

7.   Haftung, Gewährleistung und Garantie

Wir haften nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Wir übernehmen keine Haltbarkeits- oder Beschaffenheitsgarantie. Für den Inhalt unserer Medien können wir keine Gewähr übernehmen. Beschreibungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Die Benützung erfolgt auf eigene Gefahr.

8.   Preisbindung

Bei der Lieferung an Wiederverkäufer gilt: Veräußern Sie das bestellte Werk in neuwertigem Zustand, so haben Sie bei preisgebundenen Werken die deutsche Preisbindungsvorschrift zu beachten.

9.   Anschrift, Kommunikation

9.1 Sämtliche Korrespondenz, Beanstandungen sowie Rücksendungen sind an folgende Anschrift zu richten:
Verlag Albeck
Kirchgasse 14
74223 Flein


9.2 Unsere Telekommunikationsnummern lauten:

Telefon: 07131-205075
Fax:      07131-572661
E-Mail:  albeck@saitenwurscht.de

9.3 Die ladungsfähige Anschrift lautet:

Verlag Albeck
Sonja Albeck (Inhaber)
Kirchgasse 14
74223 Flein

10.   Datenschutz

10.1 Wir sind zur elektronischen Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten nach den Bestimmungen des Datenschutzes berechtigt.

10.2 Sie sind damit einverstanden, dass die Deutsche Post AG uns die zutreffende aktuelle Anschrift mitteilt, wenn eine Sendung nicht an die bisher bekannte Anschrift zugestellt werden konnte. (§ 4 Postdienst-Datenschutzverordnung)

11.   Kosten durch die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln

Verbrauchern entstehen durch die Nutzung von Brief, Telefon, Fax, Internet, E-Mail o. ä. im Verkehr mit uns keine Kosten, die über die üblichen Grundtarife hinausgehen.

12.   Bankverbindung

Alle Zahlungen an uns richten Sie bitte an folgendes Konto:
IBAN DE14 6206 2643 0065 4070 08

13. Die Steuer-Nummer lautet: 65003-84331

14.   Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Heilbronn

15.   Schlussbestimmmungen

15.1 Der Kaufvertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

15.2 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzliche Regelung, die der unwirksamen Bestimmung nach Sinn und Zweck am nächsten kommt.

Stand Januar 2017

zurück

nach oben

[Startseite] [Bücher] [Hörbuch] [Aktuell] [Online-Shop] [Kontakt] [Veranstaltungen] [Impressum] [AGB]

Copyright ©2003-2017  Verlag Albeck | Letzte Änderung: 19.05.2017